Tipps
Fernblick Redaktionsteam

Die schönsten Winterwanderwege im Montafon

Winterwandern von Bartholomäberg über Rellseck zum Fritzsee

Raus aus dem Hotel Fernblick und rein in eine der beliebtesten Winterwanderungen im Montafon. Spazieren Sie vorbei an der Pfarrkirche Bartholomäberg, die zu einer der schönsten Barockkirchen des Vorarlbergs zählt. Wandern Sie weiter über das Rellseck und genießen Sie von der kleinen Kapelle aus den atemberaubenden Blick nach Bludenz und ins Walgaugebiet. Das Herzstück der Winterwanderung ist dabei auf jeden Fall der Fritzensee, der zu jeder Jahreszeit zum Verweilen einlädt. Dabei verzückt er Gäste und Einheimische gleichermaßen mit seinem Ausblick auf die drei Türme am Ende des Gauertals, dem Wahrzeichen des Montafons. Traumhafte Ausblicke, wunderschöne Wanderwege und ein Hauch von Kultur – diese Tour vereint sie alle. Mit einer Länge von 12 km ist diese Winterwanderung durchaus anspruchsvoll, aber definitiv jede Minute wert.

Gehzeit: ca. 4 Stunden
Anreise: keine

Winterwandern auf dem Schafberg-Plateau

Wenn Sie auf der Suche nach einer relativ kurzen Winterwanderung mit atemberaubendem Ausblick sind, dann ist die Schafberg-Plateau Tour genau richtig für Sie. Genießen Sie im Süden den Ausblick auf die eindrucksvolle Madrisa, die mit 2.770 m über Ihnen thront und lassen Sie Ihren Blick zur Valiseraspitze oder zum breiten Felsmassiv des Rütihorns schweifen. Die Alpen zeigen sich bei diesem Winterwanderweg in all ihrer Schönheit und verzücken Besucher mit diesem unvergleichbaren Panorama.

Einkehrmöglichkeit: Bergrestaurant Schafberghüsli an der Bergstation
Gehzeit: ca. 1 Stunde
Anreise: ca. 30 Minuten (Auto), Fahrt mit Bergbahn Gargellen

 

Von Bartholomäberg über Barthold-Rank nach Innerberg

Auch hier können Sie wieder ganz unkompliziert vom Hotel Fernblick aus in Ihre Winterwanderung starten und dabei die wunderschöne Barockkirche Bartholomäberg erkunden. Der Vorteil dieser Wanderung: Durch die sonnige Lage des Wanderweges können Sie auf Ihrer Wanderung viele Sonnenstunden genießen. Die Sonne auf der Haut, ein unvergleichbares alpines Panorama und wunderbar präparierte Wege – Wanderherz was willst du mehr?

Gehzeit: ca. 2 Stunden
Anreise: keine

Was tun danach? Eine ausgedehnte Winterwanderung ist zwar wunderschön, aber auch ein wenig anstrengend. Die vielen Eindrücke des Tages können Sie anschließend bei uns im Hotel Fernblick in vollkommener Entspannung verarbeiten. Und das Beste: Das unvergleichliche Panorama des Montafons und die Sonnenstrahlen, die den Bartholomäberg in ein weißes Glitzermeer verwandeln, können Sie bei uns mit jedem Blick aus dem Fenster genießen – idealerweise natürlich von unserem Sky Pool aus.

Lust auf Winterwanderungen im Montafon?

Zurück

Schneeschuh Geflüster

Buchbar vom 25.01. - 01.02.2020, 08.02. - 15.02.2020 & 14.03. - 21.03.2020

7 Übernachtungen in unseren Zimmern mit einer unvergesslichen Aussicht übers Montafon.

ab 868 €

 

Knirsch, ein Schritt. Knirsch, noch ein Schritt. Hören Sie es? Das Schneeschuh Geflüster im Montafon? Noch nicht? Kein Problem, dann ganz einfach unsere Schneeschuh Pauschale buchen und Urlaub bei uns im Fernblick Montafon machen. In dieser Pauschale sind 3 geführte Schneeschuhwanderungen mit Klaudia und Andreas inkludiert.

Staunen Sie über die weißen Bergspitzen, die sich vor den blauen Himmel stellen, durchqueren Sie märchenhaft verschneite Wälder und genießen Sie eine Feinschmecker Brotzeit vor einer Maisäßhütte auf einer Holzbank. Brotzeit und Ausrüstung für die Schneeschuhtour sind inklusive. (Schneeschuhe & Stöcke)

Verfügbarkeit prüfen Anfragen Details