Wellnesshotel Vorarlberg - Ruheräume | Hotel Fernblick Montafon

So schmeckt das Montafon: Riebel

Aktuelles, Kulinarik, Tipps

Riebel gehört zu Vorarlberg wie die Berge und die herzlichen Bewohner. Denn bereits seit über 350 Jahren wird der Riebelmais im Bundesland angebaut und war damit der erste Speisemais nördlich der Alpen. Bis heute lieben wir Montafoner unseren Brösel, wie der Riebel im Montafon auch genannt wird – deshalb stellen wir Ihnen heute zwei köstliche Arten vor, diese Vorarlberger Spezialität zu genießen:

Riebel in der Pfanne:


- 300 g Vorarlberger Riebel Grieß (Maisgrieß)
- 1/2 l Milch
- 40 g Butter
- eine Prise Salz
- 60 g Butterschmalz zum Anbraten
- Zimt und Staubzucker
 
Zubereitung


Geben Sie die Milch, eine Prise Salz und dann die Butter in eine Pfanne und lassen Sie dies kurz aufkochen. Geben Sie nun den Grieß hinzu und rühren Sie diesen schnell ein. Sie müssen so lange weiterrühren, bis sich die Grießmasse vom Pfannenboden löst. Dann die Grießmasse mit dem
Kochlöffel unter ständigem Rühren und Stochern ausdampfen lassen, damit die Masse leichte
Klumpen bildet. Etwas Butter dazu geben und diese dann weiter rösten, bis die Klumpen zu den
typischen „Brösel“ zerfallen und eine goldbraune Färbung erhalten.
Unser Tipp: Die Brösel beim Anbraten immer Rühren, so erhalten Sie ein gleichmäßiges
Ergebnis und das perfekte Röst-Aroma.
Nun können Sie den Brösel auf einen Teller anrichten und mit Kristallzucker bestreuen.
Unsere Empfehlung zur Vorarlberger Spezialität: Apfelmus, Kompott oder Zwetschkenröster
schmecken hervorragend zum Brösel.

Hier seht ihr unseren Küchenchef Florian bei der Riebel-Zubereitung: Youtube

Riebel, der knackt

Eine moderne Interpretation des traditionellen Riebels sind die innovativen Riebel Chips der Firma Dietrich. Sie haben sich auf die Herstellung von Vorarlberger Kostbarkeiten spezialisiert und verwenden den hochwertigen Riebelmais aus der Region und verarbeiten ihn nach einem traditionellen Verfahren. Dadurch entstehen dreieckige Tortilla Chips, die perfekt als Snack oder mit Ihren Lieblingssaucen genossen werden können. Diese originelle Riebel Spezialität wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten, deshalb wartet bei Ihrer Ankunft eine Packung Riebel Chips in Ihrem Zimmer auf Sie. Wir wünschen guten Appetit!