Skypool Sommer Hotel Fernblick Montafon

Unsere fünf Lieblingsplätze für den perfekten Sommergenuss

Hotel|

Rund um unseren Fernblick gibt es einige bezaubernde Plätzchen, an denen wir die Zeit vergessen und stundenlang verweilen können. Und im Sommer sind ein paar davon noch schöner als das restliche Jahr über. Unsere liebsten fünf möchten wir Ihnen heute vorstellen.

1.    Abtauchen in unseren Pools

Über 500 m2 Wasserfläche erwarten Sie nach Abschluss unserer Erweiterungen im Fernblick. Das unumstrittene Highlight in unserem neuen „Saunahus“ wird aber unser Infinity Relax Pool. Wenn Sie einmal darin abgetaucht sind, möchten Sie nie wieder aus dem herrlichen Wasser steigen. Auf 40 Metern Länge befinden sich viele unterschiedliche Whirlbereiche, die für Entspannung auf höchster Ebene sorgen. Vor allem werden Sie sich nicht sattsehen können, an dem unglaublichen Bergpanorama, das Sie aus unseren insgesamt fünf Pools genießen. Auch die weiteren Teile des neuen textilfreien „Saunahus“, laden mit diesem einmaligen Ausblick zum Verweilen ein. Alle Gäste ab 16 Jahren finden hier weitläufige Relax-Lounges, die Event-Sauna mit atemberaubenden Panoramaausblick und Ruhe und Erholung auf zwei ausgedehnten Ebenen.

2.    Glücksmomente am Silvretta-Stausee

Dieses malerische Bergjuwel lädt ein, innezuhalten. Warme Temperaturen und Sonnenschein sind die idealen Voraussetzungen für einen Tagesausflug. Auf dem Rundwanderweg auf der Staumauer spazieren Sie entspannt um das herrlich blaue Wasser und haben dabei die schönsten Gipfel rund um den Stausee im Blick. Mit dem Auto oder dem Bus ist der See ganz komfortabel über die Silvretta-Hochalpenstraße erreichbar.

3.    Mystische Sagenwelt in Bartholomäberg

Bartholomäberg wird als die „Wiege des Montafons“ bezeichnet. Auf dieses ehrwürdige Andenken sind die Bewohner der kleinen Gemeinde sehr stolz. Erkunden Sie bei Ihrem nächsten Aufenthalt im Fernblick doch einmal den malerischen Ort und die historischen Gebäude, die Bartholomäberg so einzigartig machen. Schlendern Sie an einem lauen Sommerabend durch das Gemeindegebiet und machen Sie halt an der wundschönen Kirche von Bartholomäberg. Statten Sie dem mystischen Steinkreuz einen Besuch ab, an dem der Sage nach, ein junger Bräutigam vom Erdboden verschluckt wurde. Hier haben wir Ihnen die ganze Sage schon einmal vorgestellt.

4.    Kulinarischer Genuss auf unserer Terrasse

Angenehme Temperaturen bis in die Abendstunden, gute Gespräche und der Ausblick auf die abendliche Bergwelt des Montafons. Nirgends klingt der Tag gemütlicher aus als auf unserer Fernblick-Terrasse. Genießen Sie ein gutes Glas Wein oder einen kreativen Cocktail und runden Sie so Ihr kulinarisches Verwöhnprogramm nach dem ausgezeichneten Menü unseres Küchenchefs Florian ab.

5.    Ein ganz privater Lieblingsplatz

Nach einem ausgefüllten Urlaubstag mit jeder Menge Höhepunkte, gibt es wohl nichts Schöneres, als sich in die Ruhe des eigenen Zimmers zurückzuziehen und die Stille (und Zweisamkeit) zu genießen. Kaum ein Plätzchen ist dafür besser geeignet als die Fensterbank unserer neuen Silvretta Zimmer: weiche Polster, angenehmes Raumklima durch viel naturbelassenes Holz und der romantische Ausblick auf die Berge des Silvretta Gebirges. Zählen Sie die Sterne am Himmel und finden Sie so zur Ruhe, um für den nächsten Urlaubstag wieder perfekt gerüstet zu sein.

 

Fotorechte Titelbild: Andreas Haller - Montafon Tourismus GmbH, Schruns