Wellnesshotel Vorarlberg - Ruheräume | Hotel Fernblick Montafon

100 Jahre Fernblick – wir feiern das ganze Jahr über!

Aktuelles,Hotel,Tipps|


Ja wir können es selbst kaum glauben, aber die Geschichte des Fernblicks dauert schon 100 Jahre lang an. 1922 eröffneten „Ehni“ Franz Josef und „Ahna“ Elisabeth Zudrell die Jausenstation Fernblick.
Der Ausblick war immer schon eines unserer größten Argumente, so ist es auch kein Wunder, dass sich Franz Josef und Elisabeth den Namen „Fernblick“ für Ihre Jausenstation am Bartholomäberg aussuchten. In einer Zeit, in der das Wandern und Bergsteigen viele Menschen begeisterte, sowie der Tourismus im Montafon Fahrt aufnahm, machten die beiden aus dem Maisäss ihre Jausenstation.


Auf die folgenden Jahrzehnte und Erweiterungsschritte und die Personen, die unser Hotel zu dem gemacht haben, was es heute ist, werden wir in den kommenden Monaten immer wieder zurückkommen. Wir möchten nämlich während unseres Jubiläumsjahrs immer wieder zurück in die Vergangenheit schauen und gemeinsam in Erinnerungen schwelgen. Wir freuen uns, wenn Sie uns in diesem Jahr auf dieser außergewöhnlichen Reise begleiten und vielleicht auch Ihre eigenen Erinnerungen an den Fernblick mit uns teilen.


Alles Infos zu unseren Jubiläumsaktionen erhalten Sie hier auf unserem Blog und natürlich auf unseren Social Media Kanälen. Feiern wir gemeinsam 100 Jahre Fernblick!