Tipps
Fernblick Redaktionsteam

Sommerliche Leichtigkeit

Es ist so weit: Wir befinden uns im meteorologischen Sommer und genießen die warmen Temperaturen. Da kann die Motivation, den Backofen anzuwerfen, schon einmal gegen null tendieren. Deshalb haben wir heute ein besonders schnelles, frisches Rezept vom Fernblick-Küchenteam für Sie. Gönnen Sie sich diese kleine kulinarische Auszeit an einem warmen Sommertag und wecken Sie damit die Erinnerung an den letzten Besuch bei uns im Montafon: unser erfrischender Melonencocktail mit gebratenen Garnelen.

Zutaten

- 200 g Zuckermelone
- 200 g Honigmelone
- 200 g Wassermelone
- 2 Stk. Orangen
- 1 Stk. Fenchel
- 2 Stk. Jungzwiebel
- 2 TL Zitronensaft
- 1 EL Koriander (fein geschnitten)
- 1 EL Olivenöl
- 400 g Garnelen
- Salz, Pfeffer

Zubereitung

Schälen Sie die Melonen und stechen Sie aus dem Fruchtfleisch kleine Kugeln aus. Sollten Sie keinen Parisienne Ausstecher haben, können Sie die Melonen auch in kleine Stücke schneiden. Das schmeckt genauso gut.

Um die Orangen zu schälen, brauchen Sie ein schmales, langes Messer: Schneiden Sie sie oben und unten gerade ab, dann schneiden Sie die Schale mit dem Messer weg, sodass keine weiße Innenhaut mehr darauf ist. Nun schneiden Sie mit dem Messer zwischen den Trennhäuten entlang, so erhalten Sie perfekte Filets. Den Rest der Orange pressen Sie mit der Hand aus und fangen den Saft in einer Schale auf. Schneiden Sie die Orangenfilets in kleine Stücke. Danach nur noch den Fenchel und die Jungzwiebeln putzen und beides klein schneiden – den Fenchel in kleine Würfel, die Jungzwiebeln in feine Ringe.

Vermischen Sie Melonen, Orangen, Orangensaft, Fenchel, Jungzwiebel, Zitronensaft und Koriander vorsichtig miteinander und würzen Sie den Melonen-Cocktail mit Salz und Pfeffer.

Um die Garnelen zu säubern, schälen Sie sie am besten im rohen Zustand bis zur letzten Schale mit dem Schwänzchen. Dann machen Sie mit einem scharfen Messer einen kleinen Schnitt an der Innenseite. So können Sie den Darm ganz einfach entfernen. Erhitzen Sie in einer beschichteten Pfanne etwas Öl und braten Sie die Garnelen darin etwa zwei Minuten an.

Anrichte-Tipp: In einem Martini-Glas oder einer feinen Glas-Bowl angerichtet, kommen die sommerlichen Farben des Melonen-Cocktails besonders toll zur Geltung.

Gutes Gelingen wünscht das Fernblick Küchenteam!

Zurück