Kulinarik im Gourmethotel

 

Genusswelt auf höchster Stufe

Dampfende Töpfe, klirrendes Geschirr, herumwirbelnde Köche und umwerfende Aromen, die aus der Küche bereits in den Speisesaal dringen und dem Gourmet das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen – so in etwa sieht ein ganz normaler Tag in unserem Gourmethotel aus. Unser Küchenchef Florian Ganahl ist über die Grenzen Vorarlbergs hinaus bekannt dafür, unsere Gäste mit Leckereien und Köstlichkeiten zu verzaubern und dem perfekten Entspannungsurlaub dadurch noch das krönende Sahnehäubchen aufzusetzen.

 

 

Streicheleinheiten für die Seele: mit der Handschrift unseres Küchenchefs Florian Ganahl

Unsere Küche ist darauf abgestimmt, unsere Gäste in eine andere Welt zu entführen. Fern von Stress und Alltag, hin zu Entspannung, Wohlbefinden und Genuss pur. Wir bieten Ihnen nicht nur Gaumenfreuden für Genießer, sondern auch Streicheleinheiten für die Seele. Unser Küchenpersonal kümmert sich liebevoll um jeden einzelnen Teller. Jede Speise wird dabei perfekt auf die hohen Ansprüche unserer Gäste abgestimmt. Details sind uns wichtig, denn das Auge isst bekanntlich mit. Und in unserem Hotel Fernblick darf das Auge so einiges mitnaschen, nicht nur bei unserer Kulinarik - denn wo lassen sich die wunderschönen Kreationen von Florian Ganahl und seinem Team besser genießen, als bei einem guten Glas Wein in unseren modernen Restaurants und traditionellen Stuben mit Blick auf die atemberaubende Montafoner Bergpracht, die unser Hotel umgibt?

 

 

Gourmethotel für Zuhause

 

Wir wollen Sie an den Geheimnissen unseres Gourmethotels teilhaben lassen. Nehmen Sie unsere Genusswelt mit zu sich nach Hause und behalten Sie uns auch nach Ihrem Urlaub in bester Erinnerung. Wir haben für Sie die beliebtesten Rezepte aus der Küche von Andreas Zudrell und unserem Chefkoch Florian Ganahl zusammengestellt, um Ihnen ein kleines Stück der Freuden unseres Gourmethotels nach Hause mitzugeben.

Zu den Rezepten

 

 

 

 

Zeitlose Gemütlichkeit

Unser Hotel Fernblick steht für Kulinarik, Genuss und Gemütlichkeit. Wir blicken auf eine traditionsreiche Vergangenheit zurück, die unser Hotel zu dem gemütlichen Fleckchen Auszeit gemacht hat, das bis heute so viele Gäste schätzen und lieben. Unsere Werte und Vorstellungen durften wir über Generationen einander weitergeben und bewahren. Unsere Großeltern Elisabeth (Ahna) und Franz-Josef Zudrell haben viel Liebe in ihren Fernblick investiert. Im Zentrum stand und steht dabei noch immer das Wohlbefinden unserer Gäste, ihre Zufriedenheit und ihr Genuss – sowohl für den Magen als auch für die Seele.

 

 

Unsere Genusswelt

Wohltat für die Seele erleben Sie im Hotel Fernblick an vielen Orten – vom Infinity Pool bis hin zur SPA-Oase. In unserem Gourmethotel gibt es für Sie allerdings auch einige ganz besondere Ecken zu entdecken, in denen Sie Ihre kulinarischen Wünsche in vollen Zügen ausleben können. In unserem Hotel Fernblick erwarten Sie ein einladendes Restaurant und zwei alte Stuben, in denen Sie sowohl ein ruhiges Plätzchen zum Essen finden, als auch gesellige Ecken für lustige Abende.

 

 

Hotelrestaurant Festgedeck

Nehmen Sie Platz in unserem großzügigen neuen Hotelrestaurant Festgedeck. Lassen Sie Ihre Blicke über das malerische Montafoner Bergpanorama schweifen und genießen Sie die herrlich-leichte Fernblick-Küche. Genusswelt pur. Auf regionale Unterstützung und hohe Qualität der verwendeten Produkte wird bei uns besonders Wert gelegt: Die kulinarischen Köstlichkeiten kreiert unser Chefkoch Florian Ganahl aus Naturprodukten heimischer Bauern, gemischt mit internationalen Spezialitäten.

 

Gemütliches Beisammensein in unseren Stuben

Unsere Wurzeln, Traditionen, Werte und die Liebe zur Hotellerie machen unser Hotel Fernblick Montafon zu einem Wohlfühlort und einer Genusswelt für Gäste wie Mitarbeiter. Die Liebe, die Ahna und Franz-Josef bereits ihr Leben lang in ihrem Hotel Fernblick geben, ist im gesamten Hotel spürbar – am deutlichsten jedoch in den zwei nach ihnen benannten Montafoner Stuben. Mit derselben Liebe und Leidenschaft für unser Gourmethotel Fernblick und unsere Werte haben wir diese wunderschönen alten Montafoner Stuben für den neuen „Fernblick“ erhalten und dürfen dort täglich Gäste aus aller Welt mit kulinarischem Schmankerl verwöhnen. Die Elisabeth- und Franz-Josef-Stuben bieten ein wundervolles Ambiente und laden zum gemütlichen Beisammensein im Kreise Ihrer Familie ein.

 

Lieblingsort für Genießer: Panoramabar & Hotelterrasse

Streicheleinheiten für die Seele versprechen nicht nur unsere Wellnessbereiche und unsere köstlichen Leckereien, sondern vor allem auch unsere Panoramabar. Über die Jahre hat sie sich zum absoluten Lieblingsort für Genießer herauskristallisiert und eignet sich ideal für Kaffee, Tee, Aperitif, Digestif und natürlich auch für leckere Cocktails. Hier können Sie sich vollends entspannen und sich an geselligen Abenden bei umwerfendem Ausblick erfreuen. Besonders im Sommer lädt die angrenzende Hotelterrasse dazu ein, die lauen Sommerabende gemütlich und in Ruhe ausklingen zu lassen.

 

Das Fernblick-Herz

Hier pulsiert das Leben. Hier schlägt das Fernblick-Herz. Die Fernblick-Lounge besticht mit gemütlichen Ecken und Stuben, viel Platz und einem zauberhaften Blick hinaus in die Natur. Dort treffen Sie andere Gäste, genießen ein gutes Gläschen Wein oder spazieren zur schönsten Aussichtsterrasse und bestaunen die naturbelassene Alpenlandschaft. Was immer Sie auch tun – Wohltat und Entspannung sind in der Fernblick-Lounge allgegenwärtig.

 

Schatzkammer voller Genüsse

Karl-Heinz Zudrells Herz schlägt für sein Hotel und auch für seine handverlesenen Weine. In der hauseigenen Vinothek lebt der Chef des Hauses seine Leidenschaft aus und sucht für unsere Gäste nur das Feinste vom Feinsten aus der Welt der Weine aus. Aber überzeugen Sie sich selbst und nutzen Sie die Chance auf eine Genussreise, wenn die Fernblick-Vinothek unter der Führung des Chefs zur Weinverkostung lädt.

Genussreise ins Montafon buchen