Informationen über Ihr Hotel in Schruns

Ihre Gastgeber im Ferienhotel Fernblick

Wir leben, was wir lieben

Familiäre Verbundenheit und Tradition hat das Ferienhotel Fernblick zu dem gemacht,

was es heute ist: ein Genuss- und Wohlfühlhotel mit viel Persönlichkeit.

 

Der Erholungswert für unsere Gäste wird Groß geschrieben und unser persönliches

Engagement ist fast grenzenlos. Wir freuen uns ganz besonders, Sie in unserem

„neuen“ Fernblick verwöhnen zu dürfen.

 

 

Das Ferienhotel in Vorarlberg – Die Geschichte

Fernblick – eine lange Tradition in Schruns

1922 eröffneten  unser „Ehni“ Franz Josef und unsere „Ahna“ Elisabeth Zudrell die Jausenstation „Fernblick“.  1958 übernahm unser Vater Karl Zudrell das Erbe seiner Eltern und lernte 2 Jahre darauf unsere Mutter Josefine (geb. Mäser) kennen. 1961 wurde die Ehe geschlossen und mit den fünf Kindern Andreas, Michaela, Karl-Heinz, Ulrich und Mathias zog frisches Leben und viel Freude ins Haus ein.

 

Durch den Ausbau des Gasthofs zum Hotel wurde der „Fernblick“ 1965 zum einem der modernsten Hotelbetriebe im Montafon. Mit dem Bau der ersten Ferienwohnungen der Region und dem Ausbau des Hotelkomforts 1972 wurden neue Maßstäbe gesetzt. 1979-1981 absolvierte Andreas Zudrell seine Kochlehre im „Kurhotel Schruns“ und arbeitete anschließend in Lech am Arlberg und in der Schweiz. 1987 schloss Karl-Heinz erfolgreich seine Koch-Kellner-Lehre im „Löwenhotel“ in Schruns ab und arbeitete in renommierten Hotels am Arlberg, sowie in Crans Montana. 1986 wurde das Hotel Fernblick in die 4-Sterne Kategorie aufgenommen.

 

8 Jahre später übernahmen dann Andreas mit Frau Klaudia und sein Bruder Karl-Heinz die Hotelleitung.

 

2006 dann der Spatenstich für das neue „Ferienhotel Fernblick“ – die zwei neuen Häuser mit 125 Betten, eine neue Hotelküche mit neuem "Restaurant Festgedeck", großzügige Lounge mit gemütlichen Montafoner Stuben, Sonnenterrasse und der Panoramabar. Die 1.000m² SPA & Wellnessanlage konnte ebenfalls Ende 2006 eröffnet werden.

 

Im Sommer 2012 wurde das Ferienhotel Fernblick um das Feingefühl Badehus erweitert. Herzstück des architektonisch eindrucksvollen Projekts: der 20 Meter lange, auf Stelzen gebaute Panorama Sky Pool Montafon, der vom Wasser aus den Blick auf die Montafoner Bergwelt freigibt. Auch Ruheflächen, die neuen Panoramalounges und ein Whirlpool im Außenbereich sind Teil des nun 1.500 Quadratmeter großen Wellnessbereiches, der Fernblick-Gästen Ruhe und Entspannung bietet.